Medizitechnik
Praxis- und Hospitalbedarf
Laborgeräteproduktion

Streckbadkombination

Typ 16801

Dieses Kombinationsgerät, Streckbad mit Wärmeplatte, ist zum Strecken und Trocknen geschnittener Gewebeproben für histologische pathologische, bakteriologische und chemische Laboratorien geeignet. Gute Beobachtung der Schnitte durch mattschwarze Oberfläche des Wasserbehälters und der Wärmeplatte. Streckbad und Wärmeplatte können getrennt voneinander bis + 90 C geregelt werden; mit einer Konstanz von ± 1° C.

Streckbad: thermostatisch
Wärmeplatte: elektronisch

Ausstattung:

Arbeitsplatte und Wasserbehälter tiefschwarz eloxiert
Gehäuse Strukturlack RAL 7035
1 Kontrollthermometer (für Wasserbad) und 1 Digitalanzeige (für Wärmeplatte)
1 Temperaturregler, 2 Netzschalter mit Netzkontrolllampen grün
1 Kontrolllampe für Heizung-Wasserbad
Netzsicherung, Überhitzungssicherung, Gerätesteckdose, Anschlußkabel mit Schukostecker
Deckel für Wasserbad.

Bestell Nr. Temp. Bereich Maße des Behälters Inhalt Gesamtabmessungen Nettogewicht Leistung
16801 90°C Wasserbehälter:
200Øx50 mm

Arbeitsplatte:
265x245 mm
1,5 ltr 505x245x100 mm 5,8 kg 550 W
Netzspannung: 198 - 242 V / 50 – 60 Hz
100 - 125 V / 50 – 60 Hz als Sonderanfertigung möglich
Technische Änderungen vorbehalten